Energiemärkte in Bewegung

Die deutschen Energiemärkte sind in Bewegung. Dies betrifft besonders den Strom- und Gasmarkt. Laut einer aktuellen Studie befinden sich die neuen unabhängigen Energieversorger am Scheideweg.

In einer aktuellen Studie von A.T. Kearney wurden zahlreiche Studienergebnisse zur momentanen Situation der deutschen Strom- und Gasmärkte veröffentlicht. Hierbei wurden besonders die Geschäftsmodelle der unabhängigen Strom- und Gasanbieter untersucht. Die Studie konzentriert sich auf den Energiemarkt für Haushaltskunden und geht auf die Herausforderungen der unabhängigen Gas- und Stromanbieter ein.

Öko- oder Billigstromanbieter

Generell kann man bei den unabhängigen Stromanbietern in Ökostromanbieter und Billig- bzw. Discountanbieter unterscheiden. Diese haben grundlegend verschiedene Geschäftsmodelle. Die Studie bezeichnet die Ökostromanbieter als die Gewinner der Liberalisierung des deutschen Strommarktes. Die Discountanbieter haben laut der Studie ein riskantes Geschäftsmodell.

Weiter steigende Wechselbereitschaft

In der Studie wird von einer weiter steigenden Wechselbereitschaft der Stromkunden ausgegangen. Im Jahr 2016 könnte die Wechselquote beim Strom bereits ca. 30 Prozent betragen. Die Wechselquote beim Gas wird bis zum Jahr 2016 auch weiter ansteigen. Laut der Studie aber nicht ganz so hoch wie auf dem Strommarkt.

Aufgrund dieser zunehmenden Wechselbereitschaft der Strom- und Gaskunden kommen immer mehr unabhängige Energieversorger auf den Markt. So ist die Anzahl der unabhängigen Stromversorger, die auf dem Markt für Haushaltskunden aktiv sind, in den letzten Jahren stark gewachsen. Dieser Trend konnte auch, leicht verzögert, auf dem deutschen Gasmarkt beobachtet werden.

So ist es nicht verwunderlich, dass sich die Anzahl der Energieanbieter aktuell auf einem Höchststand befindet. Auch habe laut der Studie die Anzahl von Zweitmarken der Energieversorger stark zugenommen. Einen einfachen Überblick über die verschiedenen Stromanbieter und auch deren Zweitmarken ermöglicht der Stromanbieter Vergleich von Stromanbietervergleich.net.